Du befindest dich auf unserer alten Webseite, diese bekommt bis auf Systemupdate keine neuen Inhalte mehr. Sie Dient als Archiv für alles von 01.07.2013 bis 22.05.2018.

Die Helden melden sich mit aller Macht zurück!

"Was können wir machen, wenn unser vorheriges Album ein Karriere-definierender Klassiker und eines der meistverkauften Power Metal Alben aller Zeiten in unserem Heimatland ist?”

Dies war die Millionen Dollar Frage, die sich die Mitglieder von Sabaton stellen mussten, nachdem sie auf Tour erfolgreich ihr sechstes und Platin veredeltes Album "Carolus Rex" (2012) promoteten. Bereits seit Jahren beherrschen die schwedischen Power Metal Helden die europäische Szene und  erhielten angesehene Preise, darunter den Golden Gods Award des britischen Metal Hammer als "Best Breakthrough Artist".

Während der gigantischen Tour, konnte ihre loyale Fangemeinde Sabaton gemeinsam mit IRON MAIDEN in riesigen Stadien bewundern - aber auch im Alleingang spielten Sabaton ihre bisher größte Show überhaupt beim polnischen Przystanek Woodstock Festival vor über einer halben Million Zuschauern und diese Show wurde - selbstverständlich - mitgefilmt und im Anschluss in Form der DVD/Blu-Ray "Swedish Empire Live" verewigt.

Nachdem das gesagt wurde, müssen wir noch erwähnen, dass Sabaton in Polen nichts anderes als Superstars sind und dass die Mitglieder der Band die polnische Ehrenbürgerschaft erhielten?

Wie dem auch sei, zurück zu der Millionen Dollar Frage. Nach Monaten intensiver Arbeit (Aufnehmen, Produzieren und Mischen) in den berühmten Abyss Studios, war die offensichtliche Antwort endlich da und trägt den Titel "Heroes". Nun, zunächst einmal: Was wäre ein passenderer Titel für das siebte Sabaton Studioalbum? Es gibt wahrscheinlich keinen.

Während "Carolus Rex" einen Seitenpfad beging und die ruhmreiche Geschichte des schwedischen Imperiums in der Zeit zwischen 1561-1721 erzählt, ist "Heroes" abermals ein Konzeptalbum mit einem anderen historischen Hintergrund der Kriege und Schlachten des 20. Jahrhunderts. Es erzählt faszinierende Geschichten heldenhafter Männer und Frauen auf ihrer gefährlichen Mission auf dem Schlachtfeld und anderer Kriegsschauplätze, wie z.B. in Auschwitz. Nun, wenn wir schon von Helden sprechen - wer könnte tapferer sein, als der polnische Soldat Witold Pilecki aka Inmate 4859, der freiwillig ins Konzentrationslager Auschwitz ging, weil er sich Zeugnis über Horror und Massenmorde verschaffen wollte, die in diesem Ort der Verdammnis stattfanden?

Musikalisch wird "Heroes", welches im Mai beim wichtigsten Power Metal Label der Welt, Nuclear Blast, erscheint, die Metal Szene wie ein Kampfflieger aus klarem Himmel heimsuchen. Nachdem sie einige extrem eingängige Epen servierten (z.B. 'No Bullets Fly' und 'Soldier Of 3 Armies'), begibt sich das aus Falun stammende Quintett auf bisher unergründetes Terrain, mit solch kraftvollen Stücken, wie 'The Ballad Of Bull', der Western Film Anleihe 'To Hell And Back' sowie dem gitarrenlastigen 'Resist And Bite' - Letztgenanntes ist eine der am meisten zeitgemäßen Kreationen auf diesem unfassbar dynamischen Album.

In seiner Gesamtheit bietet "Heroes" eine unwiderstehliche Mischung epischer Metal Hymnen, extrem kraftvoller Gitarrenriffs, stampfender Drums, eingängiger Refrains, Gesang nach dem Motto "rau-trifft-melodisch" und unvergleichlicher Soli - nicht zu vergessen ein ganz neues Level an Intensität und bombastischem Sound dank des weltbekannten Produzenten und Langzeit Mentor der Band Peter Tägtgren. "Heroes" präsentiert Sabaton definitiv abwechslungsreicher  und dynamisch weitreichender denn je, aber gleichzeitig besitzt die erfrischend klingende Platte jedes nur denkbare Element, dass ihr von den heroischen Nordmännern nur erwarten könnt.

Nachdem ihr "Heroes" gehört habt, ist es sicher nicht übertrieben zu sagen, dass Sabaton einen riesen Schritt gegangen sind, indem der musikalische Kern - Sänger/Komponist Joakim Brodén und Bassist/Manager Pär Sundström - nun mit den neuen Mitgliedern (den Gitarristen Chris Rörland und Thobbe Englund sowie Schlagzeuger Hannes van Dahl) zusammenarbeiteten, nachdem das Karriere-definierende "Carolus Rex" 2011/2012 aufgenommen wurde. Falls noch etwaige Zweifel über die Fähigkeiten der neuen Besetzung bestehen, wird "Heroes" diese ins All oder auch darüber hinaus befördern.

Es gibt keinen anderen Weg, es zu sagen: 2014 klingen Sabaton wie eine furchtlose und unermüdliche Kriegsmaschine. Also bitte, bitte denkt dran, ihr wurdet gewarnt, dass diese kugelsichere schwedische Maschine jeden nur möglichen und unmöglichen Winkel des Globus betreten wird, auf ihrer umfangreichen "Heroes World Tour 2014-2016".

Während der anstehenden Tour werden Sabaton ihre Fans mit dem bekannten Termin verzaubern, in dem sie ihr traditionelles dreitägiges Sabaton Open Air Festival in Falun veranstalten. Im Anschluss daran gehen sie mit ihrer eigenen Fähre und Platz für 2000 Personen, auf die ausverkaufte Sabatoncruise.

Also, worauf wartet ihr noch? Lasst uns an Board springen…

#PowerMetal - Der Song "Smoking Snakes" von SABATONs aktuellem Output "Heroes" handelt von drei brasilianischen Soldaten, die in den Wirren des 2. Weltkriegs in Italien von ihrer Truppe getrennt wurden, sich jedoch nicht aufgegeben haben und bis zum Tod gegen eine Vielzahl überlegener deutscher Soldaten kämpften.

Den meisten Leuten ist der Ausdruck "Wenn Schweine fliegen" ein Begriff, aber auf einem anderen Erdteil sagte die Bevölkerung in einem anderen Zusammenhang, "dass es wahrscheinlicher ist, dass eine Schlange eine Pfeife raucht als dass brasilianische Expeditionstruppen an die Front gehen, um zu kämpfen." Wie auch immer, eines Tages im Jahr 1944 rauchte eine Schlange und über 25.000 Brasilianer machten sich auf den Weg, am Zweiten Weltkrieg teilzunehmen.

Am 16. Mai erscheint das neue Studioalbum des schwedischen Heavy Metal Quintetts SABATON. Es ist der Nachfolger ihres mit Gold & Platin ausgezeichneten Meilenstein »Carolus Rex« und wird den Titel »Heroes« tragen. Heute veröffentlichen SABATON das alternative Artwork zu ihrer neuen CD »Heroes« und hinterlassen fiolgendes Statement dazu: “Halle zusammen und vielen Dank für das überwältigende Feedback auf das erste Cover Artwork, aus der Feder von Peter Sallai, unserer neuen CD. Wie schon auf »Carolus Rex« und »Swedish Empire Live« so gibt es auch für unsere neue CD »Heroes« ein alternatives Album Cover für perse Sondereditionen. Hier seht ihr es, was denkt ihr darüber?“

Am 16. Mai erscheint das neue Studioalbum des schwedischen Heavy Metal Quintetts SABATON. Es ist der Nachfolger ihres mit Gold & Platin ausgezeichneten Meilensteines »Carolus Rex« und wird den Titel »Heroes« tragen. Bassist Pär Sundström erklärt: “Wir haben gerade damit begonnen, das Album in den Abyss Studios zusammen mit Peter Tägtgren aufzunehmen, mit dem wir bereits unsere Vorgängerscheibe realisiert haben. Er hat noch immer einige Asse im Ärmel, mit dem er unser neues Opus veredeln wird.“

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!