Du befindest dich auf unserer alten Webseite, diese bekommt bis auf Systemupdate keine neuen Inhalte mehr. Sie Dient als Archiv für alles von 01.07.2013 bis 22.05.2018.

Exodus, eines der Urgesteine der Thrash Metal Szene hat in den vergangenen 30 Jahren jede Art von Widrigkeiten überstanden und ist aus jeder Krise gestärkt hervorgegangen. Kurzlebige Trends, Besetzungswechsel, Ärger mit der Plattenfirma, sogar der Tod von Sänger und Gründungsmitglied Paul Baloff konnten die Bestie nicht aufhalten. Gitarrist und Songschreiber Gary Holt nahm alles auf sich, menschenverachtenden Missmut, immer wieder die andere Wange hinhalten, die zerbrochenen Stücke wieder zusammenfügen und mit den Exzentrikern, die ihn umgeben, zusammenarbeiten. Gemeinsam machten sie, die Art von Musik, die so pointiert, wandlungsfähig und unerbittlich ist, dass sie Bands von Pantera bis hin zu Lamb Of God beeinflusst und sich seit Jahrzehnten unaufhaltsam, wie eine empörte Faust aus der Masse hervorhebt, während die meisten Bands aus den 80ern schon lange in Rente sind.

Die Bay Area Thrash Titanen EXODUS feiern den Einstieg ihres neuen Albums Blood In, Blood Out in die Top 40 der US Billboard, die Top 30 der deutschen Media Control Charts sowie Platz #49 der Welt Charts, mit dem Video zum Titeltrack ‘Blood In, Blood Out’, das unter der Leitung von Regisseur Shan Dan Horan von der Shadow Born Group (BUCKCHERRY, CARNIFEX) gedreht wurde. Hunderte von Bay Area Fans sind im Video zu sehen, die nach einem Aufruf als Statisten mitwirken.

Zu sehen gibt es den Clip am ende dieses Artikels und im Nuclear Blast YouTube Kanal:

Die Bay Area Thrash Metal Haudegen EXODUS sind bereit ihre neue Hasskampagne Blood In, Blood Out abzufeuern, die am 10. Oktober (EU) / 13. Oktober (UK) / 14. Oktober (US) via Nuclear Blast erscheint.

Heute bringt die Band den dritten Album Making of Trailer raus. Was Sänger Steve "Zetro" Souza zu den Gesangsaufnahmen und seiner Rückkehr zu sagen hat, erfahrt ihr hier:

Die Bay Area Thrash Metal Haudegen EXODUS sind bereit ihre neue Hasskampagne Blood In, Blood Out abzufeuern, die am 10. Oktober (EU) / 13. Oktober (UK) / 14. Oktober (US) via Nuclear Blast erscheint.

Nun hat die Band das offizielle Lyric Video zum Titeltrack des Albums veröffentlicht. Schaut euch den Clip im Nuclear Blast YouTube Kanal oder hier am Ende dieses Artikels an:

Die Bay Area Thrash Metal Haudegen EXODUS sind bereit ihre neue Hasskampagne Blood In, Blood Out abzufeuern, die am 10. Oktober (EU) / 13. Oktober (UK) / 14. Oktober (US) via Nuclear Blast erscheint.

Heute bringt die Band den zweiten Album Making of Trailer raus. Was Gitarrist Lee Altus über die Arbeiten am zehnten EXODUS Studioalbum verrät, erfahrt ihr hier:

Die Bay Area Thrash Metal Haudegen EXODUS haben soeben sind bereit ihre neue Hasskampagne Blood In, Blood Out abzufeuern, die am 10. Oktober (EU) / 13. Oktober (UK) / 14. Oktober (US) via Nuclear Blast erscheint. Heute bringt die Band den ersten Album Making of Trailer raus. Was Gitarrist Gary Holt über die Arbeiten am zehnten EXODUS Studioalbum verrät, erfahrt ihr am ende dieses Artikels:

Ebenfalls im Nuclear Blast YouTube Kanal zu sehen, ist das Lyric Video zu ‘Salt The Wound’. Zu sehen gibt es den Clip unter der Quelle oder hier http://youtu.be/CMs9yNlBp4c:

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!