Advena - Inhaltsreiche Rezeptur

Anfang 2018 konkretisieren Advena das Songwriting zum fest geplanten Albumnachfolger, der ein echtes Brett zu werden verspricht!

Durch Zeit und Raum

Mit erlesenen Einflüssen aus den Bereichen Ambient, Fusion, Pop und zeitgenössischer Musik reichern diese Geschmacksmenschen ihren facettenreichen Progressive Metal-Sound seit dem 2009er Start an.

"My Ghosts Inside" - Mayfair holen schlummernde Kräfte aus der Komfortzone!
Auf ihrem neuen Album "my ghosts inside" liefern Mayfair einmal mehr viele Emotionen aber vor allem neue Aspekte ihrer Musik. Und so werden die österreichischen Prog-Rocker - wenngleich sich die Musiker nur äußerst ungern in irgendeine Genre-Schublade stecken lassen - mit dem Nachfolger von "Schlage mein Herz, schlage..." nicht nur ihre Fans begeistern, sondern jeden einzelnen Hörer überraschen. Für all jene, die die Band seit Längerem begleiten, ist das freilich nichts Ungewöhnliches, befindet sich doch deren Musik seit jeher im Fluss und kein Album erinnert an das andere.

Die aufstrebenden Modern Progressive Metaller NOVELISTS premieren heute das Musikvideo zum Titeltrack ihres hochgelobten Debütalbums, "Souvenirs". Gedreht wurde der Clip von Pavel Trebukhin (www.tre.lv, BURNING DOWN ALASKA, THE OKLAHOMA KID, ANNISOKAY). das Video ist am Ende dieses Artikels zu sehen.

Die Band kommentiert:

"We already released a shit video on the demo version of that song that did quite well in terms of views on youtube, but we were not happy with both the sound production and the video. That song is really important to us and in that album so we thought it deserved a new sound and a great video, we're very happy with both now, so mission accomplished!

World Management und Symphony X haben vor zwei Monaten das Line-up für die "Underworld Europa-Tour 2016" bekanntgegeben. Als Supportbands konnten die fantastischen, aus Tunesien stammenden Prog Rocker Myrath sowie die unglaublichen Franzosen von Melted Space gewonnen werden. Die Tour wird am 12. Februar im Robin 2 in Wolverhampton, UK starten und am 20. März in Tilburgs 013 (NL) zu Ende gehen (alle Termine gibt es unten!).

Symphony X kommentieren:

„Gemeinsam sind wir gespannt, allen Fans eine - aus unserer Sicht - großartige Nacht voller Live-Musik zu bieten. Wir hoffen, Euch alle bei den Shows zu sehen.“

Das aktuelle Live-Album der britischen Progressive Metal-Protagonisten Threshold, "European Journey", wurde während der "For The Journey"-Tour im November 2014 aufgenommen und beinhaltet 15 Live-Tracks. Die Band setzt diese Reise fort und befindet sich derzeit mit Spheric Universe Experience und Damnation Angels auf Europa-Tour. Wir sprachen mit Richard West, um ihn zu fragen, wie Threshold zu den Supportbands kamen und wie es ist, mit Supportbands im Schlepptau auf Tour zu sein. Findet auf hier am Ende dieses Artikels heraus, was er zu berichten weiß!

Die Israelische Metal Band "Desert" wurde als Support-Act für die aus Florida stammenden Progressive Metaller "Circle II Circle - Reign Over Darkness Europa Tour 2016", die am 27. April an noch unbekanntem Ort in Deutschland beginnt und deren Tourdaten unten einsehbar sind, bestätigt.

"Desert" wurde 2002 in der Mitte des biblischen Sande, wo Moses sein Volk in das gelobte Land in Israel führte gegründet. Als Power Metal-Band gegründet, mischen sie ihren Sound mitlerweile mit den dunkleren Tönen der Palette, zu einem epischen anspruchsvollen Sound. Mit ihren Alben ernteten sie in Israel, in der ganzen Welt und Tournee Auftritten unter anderem mit Sabaton, Draconian, oder Eliveitie, bereits mächtig viel Anerkennung, die Desert heute nicht mehr missen möchten.

Ein früher Höhepunkt in der Karriere von Pagan's Mind war sicherlich der Auftritt beim ProgPower USA Festival, der amerikanischen Ausgabe des Festivals, welchen nicht wenige als das beste Nischen-Festival der Welt bezeichnen. Kurz nach Veröffentlichung ihres Zweitwerks "Celestial Entrance" erfolgte diese Show und brachte Ihnen wahre Lobeshymnen ein, die Sie in dieser Form noch nicht erlebt hatten.

Pagan's Mind waren im Jahre 2007 (wo Sie ebenfalls als die Back Up Band für den All Star Jam fungierten) und auch im Jahre 2009, zum 10 Jährigen Jubiläum des Festivals, welches unter dem Banner "Returning Heroes" lief, zu Gast.

Am 11.September 2014, wurde ein weiter historischer Auftritt auf der Center Stage absolviert. Die Band spielte "Celestial Entrance" zur Gänze und präsentierte weitere Highlights im einzig wahren "True Norwegian Hard-Hitting-In-Your-Face Space Metal" Stil, unter anderem das Sahne-Instrumental "Full Circle", welches die Show, die Ihr hier sehen werdet, am besten zusammenfasst.

LINE-UP:
Nils K. Rue - vocals
Jorn Viggo Lofstad - guitars
Ronny Tegner - guitars
Steinar Krokmo - bass
Stian Kristoffersen - drums

VÖ: 16.10.2015
Genre: Progressive/Power Metal
Land: Norwegen
Label: Steamhammer

Trackliste:
CD1
1.Approaching
2.Through Osiris' Eyes
3.Entrance Stargate
4....Of Epic Questions
5.Dimensions Of Fire
6.Dreamscape Lucidity
7.The Seven Sacred Promises
8.Back To The Magic Of Childhood I: Conception
9.Back To The Magic Of Childhood II: Exploring Life
10.In Brilliant White Light
11.Aegean Shores
12.The Prophecy Of Pleiades

CD2
1.New World Order
2.Intermission
3.Enigmatic Mission
4.Live Your Life Like A Dream
5.Hallo Spaceboy
6.Full Circle
7.Walk Away In Silence
8.Eyes Of Fire
9.God's Equation
10.United Alliance

Das neue Live-Album der britischen Progressive Metal-Protagonisten Threshold, "European Journey", wurde im November 2014 während der "For The Journey"-Tour aufgenommen und besteht aus 15 Live-Tracks (VÖ: 13. November via Nuclear Blast). Zur Feier dieser Veröffentlichung trafen wir uns mit Keyboarder Richard West, um mit ihm darüber zu sprechen, ob ihn Live-Shows, die er als Fan besucht hat, dazu animiert haben, auf die Bühne zu gehen und zu spielen und wie er seine eigenen ersten Live-Shows erlebt hat:

"Der erste Gig war wohl in der Schulzeit, wir spielten einige Cover. Ich kann mich daran erinnern, dass wir 'Another Brick In The Wall' von PINK FLOYD gespielt haben und der Gitarrist das Solo nicht spielen konnte. Also trat ich das Verzerr-Pedal meines Keyboards durch und spielte das Dave Gilmour-Solo. Das dürfte mein erster Auftritt gewesen sein."

Ein weitere neue, starke Power Metal-Band im Hause Pure Steel sind die Nordkalifornier Shadowkiller. Bereits 2013 veröffentlichte das Quartett sein Debütalbum "Slaves Of Egypt" über Stormspell Records (US) und konnte damit im Underground einige Erfolge einfahren.

Zwei Jahre später steht nun der Nachfolger "Until The War Is Won" in den Startlöchern, auf dem die Truppe um die Hellhound (US)-Recken Gary Neff und Joe Liszt neun frische Tracks präsentieren. Zeitgemäß und bockstark produziert, dezent progressiv angehaucht, eine tighte Rhythmusfraktion, markante Leads und ausdrucksstarke, charismatische Vocals: Shadowkiller fahren auf ihrem Labeleinstand alle Stärken der hauseigenen musikalischen Qualität auf und beweisen eindrucksvoll, dass auch jenseits des großen Teichs der anspruchsvolle, klassische Metal quicklebendig wie eh und je ist!

Für die Zielgruppe ein Ohrenschmaus der allerfeinsten Sorte!

LINE-UP
Joe Liszt - lead vocals, guitars
Dan Lynch - bass
Gary Neff - drums
Marc Petac - lead guitar

VÖ: 28.08.2015
Genre: Progressive/Power Metal
Land: USA
Label: Pure Steel Records

TRACKLISTING
1. Flames Of War
2. Generation Strong
3. Legacy
4. A Price For Freedom 5. Staring Into Oblivion
6. Survival
7. The Blood Of Many
8. Until The War Is Won
9. We Stand Unbroken

Web:
www.shadowkillerband.com
www.facebook.com/shadowkillerband

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!