Agrypnie haben bekannt gegeben, dass sie Ende des Jahres ins Studio gehen werden, um den Nachfolger zu ihrem aktuellen Meisterwerk "Aetas Cineris" fertigzustellen. Die Aufnahmen finden im SU2–Studio statt. Geplant ist eine Veröffentlichung Anfang 2017 via Supreme Chaos Records.

Außerdem werden Agrypnie bereits im Mai live auf der Wachkoma-Tour zu sehen sein. Ab dem 20.05.2016 bestreiten sie als Headliner gemeinsam mit ihren Labelkollegen TODTGELICHTER sowie den Senkrechstartern ANOMALIE neun Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

#PostBlackMetal #RABM - AST, von Nico (Ancst) am Bass und Gesang in Ulm gegründet, begann als Aufnahmeprojekt, mit 2 Stücken, für ihren ersten Auftritt in der Welt der extremen Musik im Jahr 2013! Mit der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten EP über das deutschen DIY-Label Alcoves Records, mischen AST atmosphärischen Post-Hardcore mit der rohen Bitterkeit der Erfahrungen des Black Metal und ihre Hardcore-Punk-Sozialisation mit der Ästhetik des extremen Metal.

#BlackMetal #RABM - Nach der Veröffentlichung ihrer gefeierten LP 'In Turmoil" das sie im vergangenen Jahr über das deutschen Underground-Label Vendetta, Wooaaargh & Yehonala Tapes, haben sich die Berliner Black Metal/Hardcore Crossover-Hybriden ANCST für ihre nächste Veröffentlichung, einer Split-LP, mit dem Post Black Metal Duo AST, in einem sehr traditionellen Black Metal/Hardcore und einer Frequenzweiche mit unkonventionellen Elementen, zurück gemeldet. Beide Bands präsentieren neues Material, das sie, während sie weiteren Fortschritte in ihrem eigenen Nischengenre gemacht haben, aufgezeichnet hatten.

Art of Propaganda stellt einen gewagte Newcomer, die neues Leben im traditionellen Metall bringen soll: Infesting Swarm und ihr Debüt-Album, Desolation Road, wird international am 30. März.2015 im Handel erscheinen. Ursprünglich kommen Infesting Swarm aus Deutschland, und haben in den letzten 8 Jahren ihr Handwerk still und Leise perfektioniert und warteten auf den Richtigen Moment die Tragweite ihrer Schöpfung zu enthüllen.

Nach einigen wenigen ausgewählten Festival-Shows in diesem Jahr fahren die norwegischen Post-Black-Metaller BORKNAGAR damit fort, ihr hoch gelobtes Studioalbum "Urd", welches zu VÖ im März 2012 die Auszeichnung "Album des Monats" im deutschen Metal Hammer und im norwegischen Scream Magazine erlangen konnte, zu promoten.

BORKNAGAR kündigen jetzt stolz ihre allererste Headliner-Tour durch Europa für März 2014 an. Die Tour ist Teil der Niflheim Festival-Touren und es wird das erste Mal seit 1998 sein, dass BORKNAGAR in Europa auf Tour sind und ihre erste Tour überhaupt seit 1999 darstellen! Mit auf der Tour werden Månegarm, Ereb Altor und Shade Empire als Support-Acts sein. Hier sind die genauen Daten:

Im deutschen Black Metal manifestieren sich in den letzten Jahren einige hippe Trends. Oberflächlich betrachtet scheinen diese zwar alternativ und frisch. Da diese Trends an sich nun aber sowas wie eine Szene bilden, reiht sich das Ganze dann wider anfänglich möglicherweise tatsächlich gegebener Autonomie in das Gros von Industrie und Genrebestempelung ein. Der ästhetische Wert der musikalischen hippen Erzeugnisse muss aber nicht zwangsläufig von diesem Dilemma betroffen sein. Lange Rede, kurzer Sinn - hier kommt "I - Apophaenie" der Stuttgarter Combo Schattenbrandung.
freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2020 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!