Letze Woche haben die Schweden Dark Tranquillity und die Finnen von Insomnium bekannt gegeben, dass es eine gemeinsame Tour durch Nord Amerika geben wird. Die Tour der Century Media Kollegen wird in der ersten Januar Woche 2015 in New York starten und bis Ende des Monats andauern. Die Dates findet ihr weiter unten.

Im kommenden Oktober und November habt Ihr die Chance INSOMNIUM in den hiesigen Clubs zu erleben, die dort ihr aktuelles Album „Shadows Of The Dying Sun“ präsentieren werden. Auf ihrer „Shadows Of The Dying Sun Over Europe 2014“ Tour werden sie unterstützt durch Fleshgod Apocalypse und Stam1na . Hier ist ein Überblick der bestätigten Terminen:

 

INSOMNIUMs langerwartetes neues Album "Shadows Of The Dying Sun" wird am 25. April erhältlich sein. Wer einen Vorgeschmack auf "Shadows Of The Dying Sun" möchte, kann sich den neuen Track "Black Heart Rebellion" am Ende dieses Artikels oder unter https://soundcloud.com/centurymedia/insomnium-black-heart-rebellion anhören!

Sänger Niilo kommentiert den neuen Song wie folgt: "Black Heart Rebellion is maybe the most brutal song we have ever done. Violent, epic and massive are the words that come to mind when describing the atmosphere here. Surely this is something different for us, and personally one of my favourite songs on the album!"

INSOMNIUM haben den Videoclip zu der ersten Single "While We Sleep" aus dem kommenden Album "Shadows Of The Dying Sun", welches am 25. April über Century Media Records erscheinen wird, fertiggestellt. Der bezaubernde Clip, der von Rafa? Szermanowicz / grupa13.com (Behemoth, Sonata Arctica, Kreator etc.) produziert wurde, feiert nun seine Premiere über die Website des Metal Hammer Magazins und natürlich am Ende dieses Artikels!

Anstatt Weihnacht mit Essen und Fernsehen zu verbringen, gingen INSOMNIUM lieber ins Studio, um ihr sechstes Album aufzunehmen. Um den bestmöglichen Sound zu erreichen, wurden die Karten neu gemischt, so dass alle Drums im SF Sound Studio (mit Kimmo Perkkiö) in INSOMNIUMs Heimatstadt Joensuu eingespielt wurden, während die restlichen Instrumente unter Aufsicht von Teemu Aalto im Korkeakoski Studio aufgenommenwurden. André Alvinzi (Fascination Street Studios) wird sich nun um den Mix kümmern und das Album wird voraussichtlich im Frühjahr 2014 erscheinen.

Nachdem wir bereits vergangene Woche mit INSOMNIUM einen Neuzugang im Billing für das ROCKHARZ 2014 bekannt gegeben haben, gibt es nun weiteren, absolut hochkarätigen Zuwachs.

Neu für das ROCKHARZ 2014 sind bestätigt:

Das ROCKHARZ 2014 bekommt weiteren Zuwachs. Nachdem unlängst TIAMAT und UNLEASHED bestätigt worden sind, wird es mit INSOMNIUM Zeit für feinsten Melodic Death Metal aus Finnland:

Bevor INSOMNIUM, Finnlands bester Export aus der Dark Melodic Death Metal Scene, den Nachfolger von “One For Sorrow” aufnehmen werden, haben sie ein Making Of zusammengestellt, das ihre Zeit im Studio während der Aufnahmen zu ihrem Century Media Debütalbum “One For Sorrow” dokumentiert.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!