Du befindest dich auf unserer alten Webseite, diese bekommt bis auf Systemupdate keine neuen Inhalte mehr. Sie Dient als Archiv für alles von 01.07.2013 bis 22.05.2018.

BORKNAGAR - Kündigen Europatour für März 2014 und Festivalauftritte an!

BORKNAGAR - Kündigen Europatour für März 2014 und Festivalauftritte an!
23 Dez
2013

Nach einigen wenigen ausgewählten Festival-Shows in diesem Jahr fahren die norwegischen Post-Black-Metaller BORKNAGAR damit fort, ihr hoch gelobtes Studioalbum "Urd", welches zu VÖ im März 2012 die Auszeichnung "Album des Monats" im deutschen Metal Hammer und im norwegischen Scream Magazine erlangen konnte, zu promoten.

BORKNAGAR kündigen jetzt stolz ihre allererste Headliner-Tour durch Europa für März 2014 an. Die Tour ist Teil der Niflheim Festival-Touren und es wird das erste Mal seit 1998 sein, dass BORKNAGAR in Europa auf Tour sind und ihre erste Tour überhaupt seit 1999 darstellen! Mit auf der Tour werden Månegarm, Ereb Altor und Shade Empire als Support-Acts sein. Hier sind die genauen Daten:

BORKNAGAR, MANEGARM, EREB ALTOR, SHADE EMPIRE
Niflheim Festival Tour 2014 / The Winter Eclipse
Präsentiert von Metal Hammer
07.03.2014 Erfurt (D) - From Hell
08.03.2014 Oberhausen (D) - Helvete
09.03.2014 Wroclaw (PL) - Alibi
10.03.2014 Berlin (D) - K17
11.03.2014 Budapest (HU) - Dürer Kert
12.03.2014 Montecchio Maggiore (IT) - E20 Underground
13.03.2014 Rome (IT) - Traffic
14.03.2014 Romagnano Sesia (IT) - Rock’n’roll Arena
15.03.2014 Zürich (CH) - Dynamo

More details at: www.niflheim-festival.com

Im letzten Jahrzehnt waren BORKNAGAR nur ein Dutzend Mal überhaupt live zu sehen, und dabei eher auf Festivals wie z.B. Wacken, Inferno oder, in vergangenen Sommer, dem Brutal Assault. Davor haben BORKNAGAR allerdings bereits einige komplette Touren gespielt: Das erste Mal 1998 als Support für In Flames und eine zweite Tour 1998 als Support von Cradle Of Filth und Napalm Death. Danach folgte eine Nordamerika-Tour im Sommer 1999 als Support von Emperor. BORKNAGAR haben allerdings nach dem Release des Albums "Empiricism" im Jahr 2001 aufgehört zu Touren und sich auf Recording-Projekte konzentriert, so dass bisher 4 weitere Studioalben folgten. Jetzt hat die Band bekannt gegeben, dass die Zeit gekommen sei, wieder los zu ziehen und das Publikum wieder zu treffen.

Jens F. Ryland von BORKNAGAR sagt dazu:

"This is very exciting, verging on surreal. I have always wanted to play more live with the guys and after 15 years we are finally doing something that involves more than a weekend. This is all thanks to the enormous support we get from our audience all over the world, such motivation is priceless!"

Øystein G. Brun von BORKNAGAR weiter:

"See you all out in the battlefield in a few months. Really looking forward to this ride with my fellow gunslingers!
Hope to see you all! And hey, show us what you got Europe! Cheers!!"

Zusätzlich wurden BORKNAGAR bereits für die folgende 2014er Festivals bestätigt:

BORKNAGAR - Live @ Festivals 2014:
24.01.2014 Stavanger (N) - Folken / Hostile Terrortory http://www.hostileterrortory.com
25.04.2013 Lichtenfels (DE) - Stadthalle / Ragnarök Festival http://www.ragnaroek-festival.com
20.-26.07.2014 Tolmin (SI) - Metal Days http://metaldays.net

Weitere Daten folgen in Kürze…

BORKNAGAR haben ihr aktuellstes Album "Urd" im März 2012 veröffentlicht - ihr neuntes Studioalbum in ihrer 18-jährigen Bandgeschichte. Zu diesem Album kehrte ICS Vortex (ex Dimmu Borgir) zur Band zurück und das Release wurde mit einem Auftritt als Headliner des Inferno Festivals (Oslo, Norwegen) gefeiert. Hier wurde auch Baard Kolstad als neuer Drummer der Band vorgestellt. BORKNAGAR traten danach im August 2013 noch beim Brutal Assault Festival in Tschechien mit Pål "Athera" Mathiesen als Ersatz-Sänger für Vintersorg auf.

Das Artwork für "Urd" wurde von dem brasilianischen Künstler Marcelo Vasco (www.P2RDESIGN.com) designt, der auch schon an dem BORKNAGAR Vorgängeralbum "Universal" beteiligt war und außerdem mit Bands wie Soulfly, Belphegor, Einherjer oder Keep Of Kalessin gearbeitet hat. Abgemischt wurde das Album von Jens Bogren in den schwedischen Fascination Street Studios (Opeth, Paradise Lost, Katatonia, usw.).

Ein episches Promo-Video für den Song "The Earthling" vom Album "Urd" könnt ihr euch hier ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=MNESu-ChMXY

Hört auch außerdem den Track "Roots" von "Urd" hier an: http://www.youtube.com/watch?v=BxPRXaTpICM

BORKNAGAR's "URD" kann weiterhin bei CM Distro in folgenden Variationen bestellt werden:
Ltd. Digipak CD (+ Bonus Tracks): http://www.cmdistro.de/Item/Borknagar_-_Urd_-Ltd-_Edition-/1163
Standard CD: http://www.cmdistro.de/Item/Borknagar_-_Urd/1164
Schwarze LP (unlimitiert!): http://www.cmdistro.de/Item/Borknagar_-_Urd_-black_LP-/1165
Ltd. grüne LP (auf 200 Kopien limitiert!): http://www.cmdistro.de/Item/Borknagar_-_Urd_-_green_Vinyl/1172
Bundle aus Ltd. Digipak CD und T-Shirt: http://www.cmdistro.de/Item/Borknagar_-_URD_Ltd_Edt_CD_-_Shirt_-Black-/1176

BORKNAGAR online:
http://www.borknagar.com
http://www.facebook.com/borknagarofficial
http://twitter.com/borknagarHQ


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Metal-FM.com Redaktion

Unter diesem Account werden News aus verschiedensten Quellen veröffentlicht, aber auch News von Sendern, die nicht direkt genannt werden wollen! Zu den Quellen gehören unter anderem:

www.nuclearblast.de
www.napalmrecords.com
www.massacre-records.com
www.afm-records.de
uw.

Medien


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!