Du befindest dich auf unserer alten Webseite, diese bekommt bis auf Systemupdate keine neuen Inhalte mehr. Sie Dient als Archiv für alles von 01.07.2013 bis 22.05.2018.

MASSACRA - kompletter Katalog wird bald wiederveröffentlicht; Demo-Compilation im November!

Auf dem Foto seht ihr einige Originalbänder, Flyer, Magazine, die MASSACRA uns zur Verfügung stellen. Auf dem Foto seht ihr einige Originalbänder, Flyer, Magazine, die MASSACRA uns zur Verfügung stellen.
21 Aug
2013

Century Media ist stolz darauf, ankündigen zu dürfen, dass bald der komplette Katalog von Frankreichs größter Death Metal Band MASSACRA wiederveröffentlicht wird.

“After so many years, we finally agreed to re-release our old material, our first demos and our albums including some bonus and exclusive stuff. To be honest, going revival is not our cup of tea at all but we must admit that the Century Media team has been so persistent and convinced us to release something official, of high quality, enhanced by some old stuff, original and personal...”

Jean-Marc Tristani, August 2013

Als erste Veröffentlichung von MASSACRA erscheint die Demo-Compilation „Day Of The Massacra“, welche alle Songs der drei legendären Demos „Legion Of Torture“, „Final Holocaust“ und „Nearer From Death“ beinhalten wird. Alle Tracks wurden bei DMS remastered und zwar von keinem geringeren als Ulf Horbelt, der für seine überragenden Remastering-Fähigkeiten, siehe Morbid, Asphyx, Grave, Necropsy und viele mehr, bekannt ist.

Nathaniel Colas hat ein ausführliches Interview mit dem Original-MASSACRA Gitarristen Jean-Marc Tristani geführt. Thomas Westphal von dem berühmt-berüchtigten Necromaniac Zine aus Deutschland wird ein Killer-Artwork für die Veröffentlichung zeichnen. „Day Of The Massacra“ wird als Standard CD Jewelcase (zum Mid-Price!) und als Standard LP (mit 180g Vinyl und Inlay) erscheinen. „Day Of The Massacra“ erscheint am 1. November, 2013!

Von 2013 an werden nach und nach die Alben „Final Holocaust“, „Enjoy The Violence“, „Signs Of The Decline“, „Sick“ und „Humanize Human“, die bereits lange nicht mehr erhältlich sind, wieder auf Century Media herausgebracht. Alle fünf Alben werden ebenfalls remastered sowie Bonus Material, unveröffentlichte und exklusive Songs, Liner Notes, überarbeitete Layouts, high-quality Artworks (keine billigen und verschwommenen Scans), seltene Fotos und alles andere, was das wahre Death Metaller Herz begehrt, bieten.

Anmerkung:
Diese Rereleases sind die einzigen Versionen, die mit der vollen Unterstützung der Band erstellt wurden und sie sind die einzig wahren Editionen von diesen Death Metal Klassikern, also vergeudet keinen Cent für schrottige Bootlegs!


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Metal-FM.com Redaktion

Unter diesem Account werden News aus verschiedensten Quellen veröffentlicht, aber auch News von Sendern, die nicht direkt genannt werden wollen! Zu den Quellen gehören unter anderem:

www.nuclearblast.de
www.napalmrecords.com
www.massacre-records.com
www.afm-records.de
uw.


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!