Du befindest dich auf unserer alten Webseite, diese bekommt bis auf Systemupdate keine neuen Inhalte mehr. Sie Dient als Archiv für alles von 01.07.2013 bis 22.05.2018.

Powerwolf Versteigern signiertes Bauzaunbanner zugunsten der DKMS!

  • geschrieben von  Napalm Records
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 671 mal
Powerwolf und Bauzaunbanner Powerwolf und Bauzaunbanner
20 Nov
2015

Seit Jahren schwimmen Powerwolf schon auf einer nicht enden wollenden Erfolgswelle: Ausverkaufte Europa-Tourneen, Headliner-Slots auf diversen Festivals und die Eroberung der Spitze der deutschen Albumcharts sind nur einige Belege dafür, dass die Wölfe mit ihrem einzigartigen Stil voll und ganz den Nerv der Zeit treffen.

Immer wieder beweisen die Saarbrückener jedoch, dass sie trotz allem überaus sympathische Zeitgenossen sind, die viel Wert auf die Kommunikation mit ihren Fans legen und gerne helfen, wo sie können. So riefen sie bereits 2013 ihre zahlreichen Fans dazu auf, sich bei der DKMS als potentielle Knochenmarkspender typisieren zu lassen, als einer ihrer Anhänger dringend nach einem Spender suchte.

Erneut möchten Powerwolf nun ihren Bekanntheitsgrad nutzen, um Gutes zu tun: Vom 19.11. bis 29.11. versteigert die Band ein handsigniertes, exklusives Bauzaunbanner, das auf dem diesjährigen Summer Breeze Festival für die Promotion ihres aktuellen Albums "Blessed & Possessed" verwendet wurde. Der Reinerlös wird in Gänze der DKMS gespendet.

"Hallo Powerwolf Fans,
wir möchten euch auf eine ganz tolle Aktion aufmerksam machen. Mit der Versteigerung des Powerwolf Banners möchten wir Geld sammeln, um die großartige Arbeit der DKMS zu unterstützen.

Ihr müsst wissen, dass jede Typisierung 40,- € kostet, die von keiner Krankenkasse bezahlt wird. Also "steigert" fleißig mit und lasst euch typisieren. Ich bin es bereits! Das kann Leben retten.

Wir als Band haben bereits eine Schirmherrschaft für eine Typisierungsaktion übernommen und das Leben des jungen Menschen konnte durch einen passenden Spender gerettet werden! Verpasst diese Chance nicht.

Somit unterstützen wir auch gerne diese Aktion.

Ich danke euch.

Euer Falk Maria, Powerwolf"

HIER geht es zur Auktion!

Das Ziel der DKMS ist es, Patienten, die gegen Leukämie oder andere Erkrankungen des blutbildenden Systems kämpfen, durch Stammzell- oder Knochenmarkspenden zu heilen. Die Kosten für die Registrierung neuer Spender werden nicht vom Gesundheitssystem übernommen.

Powerwolf-Fans, Metalheads und Musikliebhaber – hier ist eure Chance, neben der Ersteigerung dieses einmaligen Banners einen extrem wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Blutkrebs zu leisten. Bietet was das Zeug hält, ob als Geschenk oder für euch selbst gedacht, und teilt die Nachricht mit euren Freunden!
Amen & Attack!

Mehr Infos & News auf:
www.powerwolf.net
www.facebook.com/powerwolfmetal

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!