Du befindest dich auf unserer alten Webseite, diese bekommt bis auf Systemupdate keine neuen Inhalte mehr. Sie Dient als Archiv für alles von 01.07.2013 bis 22.05.2018.

VARG veröffentlichen Details zur kommenden EP Rotkäppchen!

  • geschrieben von  Napalm Records
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 977 mal
Varg mit Rotkäppchen Artwork Varg mit Rotkäppchen Artwork
11 Aug
2015

Schonungslos hart und gnadenlos kontrovers: Das sind die fünf Wölfe von VARG, die erst kürzlich einen weltweiten Vertrag bei Napalm Records unterschrieben haben! Die Wölfe streifen also wieder intensiv umher und sind 2016 mit neuem Studioalbum "Das Ende aller Lügen"am Start! Heiße Details zum Album gibt es bereits nächste Woche!

Davor haben wir aber noch einen schmackhafter Appetizer für euch parat: VARG veröffentlichen zudem eine schicke EP mit dem vielversprechenden Titel "Rotkäppchen"! Cover (s. Titlebild), Release Date und Tracklist findet ihr hier:

"Rotkäppchen" erscheint am 09.10.2015 via Napalm Records! Die EP versteht sich dabei nicht als bloße Überbrückung bis zum Album, sondern vielmehr versteht das Kleinod sich als märchenhaftes Intermezzo, das einige Specials zwischen seinen edlen DIN A5-Seiten Märchenbuch inkl. 24 Seiten Illustration zum Thema versteckt hält: In gleich drei verschiedenen Versionen nebst dem 2011er-Original wird der Klassiker - zuzüglich einer instrumentalen Karoke-Version - dargeboten, darunter eine Version in Englisch (feat. Christopher Bows, ALESTORM) und in Norwegisch (feat. TROLLFEST), sowie einer aktuellen Neuaufnahme, die wie auch 2011 schon gemeinsam mit Anna Murphy von ELUVEITIE feilgeboten wird. Als besonderen Bonus finden wir mit "Ein Tag wie heute" (feat. Dom R. Crey, EQUILIBRIUM) und "Abendrot" gleich zwei brandneue Songs die nicht auf "Das Ende aller Lügen" zu finden sein werden.

Die Tracklist liest sich wie folgt:

  1. Rotkäppchen 2015
  2. Ein Tag wie heute
  3. Abendrot
  4. Red Riding Hood
  5. Rødhette
  6. Rotkäppchen 2011
  7. Rotkäppchen 2015 Karaoke

Pre-Orders sind ab sofort hier erhältlich: http://shop.napalmrecords.com/varg

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 im beschaulichen Coburg haben VARG  eine steile Karriere hingelegt. Vier Studioalben mit Chartplatzierungen in Deutschland und Österreich, sowie ausgedehnte Tourneen durch Europa und Nordamerika machen diese Band zu einer internationalen Größe: Made in Germany. Mit ihrem schwarz-roten Cocktail aus modernem Viking Metal und intensiven Texten treffen sie die Hörer genau da, wo es weh tut und bleiben von Album zu Album abwechslungsreich,  ohne sich dabei selbst zu verlieren.

Trefft die Wölfe auf den kommenden Festivals und Clubshows in eurer Nähe:

FESTIVALS:
29.08.2015 DE - Crispendorf / Wolfszeit Festival
02.10.2015 DE - Geiselwind / Monster Festival

HEIDENFEST TOUR 2015
16.10.2015 DE - Stuttgart / LKA Longhorn
17.10.2015 DE - München / Backstage *Extended Show
18.10.2015 CH - Pratteln / Z7 *Extended Show
19.10.2015 DE - Berlin / Postbahnhof
20.10.2015 DE - Frankfurt / Batschkapp
21.10.2015 DE - Saarbrücken / Garage
22.10.2015 DE - Hamburg / Markthalle
23.10.2015 DE - Oberhausen / Turbinenhalle *Extended Show
24.10.2015 DE - Leipzig / Hellraiser *Extended Show
25.10.2015 AT - Wien / Gasometer *Extended Show

Mehr Infos & News zu VARG auf:
www.varg.de
www.facebook.com/VargOfficial

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!