Du befindest dich auf unserer alten Webseite, diese bekommt bis auf Systemupdate keine neuen Inhalte mehr. Sie Dient als Archiv für alles von 01.07.2013 bis 22.05.2018.

KATAKLYSM - konnten Produzent Andy Sneap für ihr nächstes Album verpflichten!

  • geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 753 mal
Kataklysm Kataklysm
07 Nov
2014

Das aktuelle KATAKLYSM Album Waiting For The End To Come erschien vergangenen Oktober via Nuclear Blast. Bestellt euer Exemplar hier:  http://smarturl.it/Kataklysm-WFTETC-CD 

Die aus Montreal stammenden Death Metaller KATAKLYSM werden im Januar ins Studio gehen, um am Nachfolger ihres hochgelobten Albums Waiting For The End To Come zu arbeiten.

Folgendes Statement hat die Band veröffentlicht:"Das Böse schläft nie, so heißt es. KATAKLYSM sind voller Inspiration und Entschlossenheit. Die Band ist wie einem Jungbrunnen entsprungen und bereit, unaufhaltsam die Welt zu erobern! Wir haben heimlich an einem echten Monster-Album gearbeitet und werden im Januar ins Studio gehen, um mit den Aufnahmen anzufangen. Das Ganze wird etwa drei Monate dauern und wir haben drei verschiedene Produzenten mit dabei. ...

Gitarrist J- F Dagenais, der auf langjährige Erfahrung als Studio Techniker blickt, wird Schlagzeug, Gitarren und Bass aufnehmen und dabei zwischen Texas und Montreal pendeln. Sänger Maurizio Iacono wird zusammen mit Produzent Mark Lewis (WHITE CHAPEL, DEVILDRIVER, CANNIBAL CORPSE) in Florida den Gesang aufnehmen. Mix und Mastering werden in Großbritannien vom legendären Produzent producer Andy Sneap (MEGADETH, TESTAMENT, EXODUS, AMON AMARTH) durchgeführt."

"Mit diesem Album werden sich KATAKLYSM ein für alle Mal als eine der maßgeblichen Bands des Genres etablieren! Das neue Material wird zum einen völlig neue Wege einschlagen und zum anderen die Aggressivität in sich tragen, für die die Band bekannt ist. Die Zusammenarbeit mit dem neuen Schlagzeuger Oli Beaudoin ist wirklich großartig und der Vierer hat einiges an Material, dass euch in Mark und Bein gehen wird. Die Death Metal Hymnen sind auf dem Weg zu euch!"

Das bisher noch unbetitelte Werk ist für eine Veröffentlichung im Sommer 2015 angesetzt.

KATAKLYSM blicken auf eines der bisher erfolgreichsten Jahre ihrer Kariere zurück, in dem sie Waiting For The End To Come präsentierten. Vor einem Jahr ging die Band auf Tour in Australien und Japan und bereiste die Welt, einige Länder, wie Brasilien und Süd Afrika zu ersten Mal überhaupt. Im Zuge der Tour zum aktuellen Album, auf der sie rund 150 Shows spielten, werden KATAKLYSM diesen Dezember in Mexiko gleich drei Abschlusskonzerte geben.

Videos, Trackliste, Artwork und mehr gibt es unter der Quelle

Quelle/Read More: Nuclear Blast


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!