Du befindest dich auf unserer alten Webseite, diese bekommt bis auf Systemupdate keine neuen Inhalte mehr. Sie Dient als Archiv für alles von 01.07.2013 bis 22.05.2018.

MESHUGGAH - Details zur neuen DVD/Blu-Ray enthüllt!

  • geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 711 mal
Meshuggah - The Ophidian Trek Meshuggah - The Ophidian Trek
01 Aug
2014

Zu ihrem 25jährigen Jubiläum ihrer ersten EP haben die schwedischen Extrem-Metal-Koryphäen MESHUGGAH das Artwork und die Tracklist ihrer kommenden Live DVD/2CD The Ophidian Trek bekanntgegeben, die im Herbst erscheinen und ebenfalls auf Blu-Ray erhältlich sein wird.

Die Mitschnitte stammen von Tourneen in den USA und Europa auf der The Ophidian Trek-Tour sowie Festial-Aufnahmen vom Wacken Open Air 2013, die Audiospuren wurden von MESHUGGAH-Gitarrist Fredrik Thordendal bearbeitet und aufbereitet. Den Mix erledigte Daniel Begstrand (MESHUGGAH, DIMMU BORGIR, BEHEMOTH), für das Mastering sorgte Mats "Limpan" Lindfors (ROXETTE, OPETH, MANDO DIAO).

Schlagzeuger Tomas Haake kommentiert: "We’re really stoked about this new Meshuggah live dvd! It’s been 4 years since the release of Alive and with the band celebrating 25 years, we felt that we just had to get another one of these puppies out there! Audio/Video was recorded during our European stretch of The Ophidian Trek tour, as well as at the Wacken open air festival - and we’re super proud of how it came out! For this one we used the extremely talented photographer Anthony Dubois for filming and editing etc and he’s really done a stunning job with it! Hope you guys dig it and here’s to another 25!! (or maybe just a little less;-) )"

The Ophidian Trek’s track listings are:

Live DVD:
01 - Swarmer
02 - Swarm
03 - Combustion
04 - Rational Gaze
05 - obZen
06 - Lethargica
07 - Do Not Look Down
08 - The Hurt That Finds You First
09 - I Am Colossus
10 - Bleed11 - Demiurge
12 - New Millennium Cyanide Christ
13 - Dancers To A Discordant System
14 - Mind's Mirrors / In Death - Is Life / In Death - Is Death
15 - The Last Vigil

Live CD 1:
01 - Swarmer
02 - Swarm
03 - Combustion
04 - Rational Gaze
05 - obZen
06 - Lethargica
07 - Do Not Look Down
08 - The Hurt That Finds You First
09 - I Am Colossus

Live CD 2:
01 - Bleed02 - Demiurge
03 - New Millennium Cyanide Christ
04 - Dancers To A Discordant System
05 - Mind's Mirrors / In Death - Is Life / In Death - Is Death
06 - The Last Vigil

The Ophidian Trek ist bereits die zweite MESHUGGAH-Live-DVD. Mit Alive erschien 2010 das erste Live-Dokument, das in den USA auf Platz #8 der U.S. Nielsen SoundScan Top Music DVD Video Charts landete.

Koloss (2012), das achte Studioalbum der Band, stiegt auf Platz #17 der Billboard Top 200 Albums Charts, #24 der Canadian Top 200 Charts, #31 der World Sales Charts und auf #48 der Deutschen Media Control Charts ein. 'I Am Colossus', 'Demiurge' und 'Break Those Bones Whose Sinews Gave It Motion' sind die aktuellen MESHUGGAH-Videos.

Quelle: http://goo.gl/VViCBG


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2021 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!