Metal, Rock & Gothic CD Reviews

CD Reviews aus der Szene, vor allem Metal, Rock und Gothic scheiben, findet ein aufmerksamer Leser hier. Teilweise mit ausdrücklicher Kaufempfehlung. Ab und zu können Reviews den Eindruck erwecken, unvollständig zu sein, das liegt dann ausschließlich daran, das die besagte Scheibe, Teil einer Sendung sein wird, fehlenden Teile werden dann immer erst am Tag nach der Sendung veröffentlicht.

Wir Rezensieren ausschließlich nur noch CDs, die uns per Post oder Paketdienst erreichen und alle benötigten Dokumente (Promosheet, Bio usw.) in deutscher Sprache enthalten, da wir wegen der fülle an Digitalen Bemusterungen, kaum noch Zeit finden, anderes zu tun als wie Tag täglich die massen an Digitalen Bemusterungen zu Downloaden, zu Tagen, den Genre Zuordnen, in die Ration einzusortieren usw., wer allerdings nicht von der Digitalen Bemusterung abweichen möchte, findet unter Promos/Bemusterungen alle wichtigen Informationen!

Physikalische Bemusterungen (CDs) bitte mit den Dokumenten, die unter Punkt 4,5 und 6 in dem eben genannten Bereich stehen, an die Adresse im Impressum zu senden. Aus organisatorischen Gründen ist es uns unmöglich, unverlangtes, eingesendetes Material zu retournieren!

Cianide und Death, Doom And Destruction Artwork

[Review] Cianide - Death, Doom And Destruction (6 von 8 Metalhands)

Oh ja ein Rereleas, eines 1997 erschienen Albums von Cianide, im Review vom 26.07.2008, zum 1997 erschienen Album wurden sie mit Hellhammer verglichen, zwar scheint der Vergleich nicht von so weit hergeholt, es gibt gewisse parallelen zu Hellhammer in den einzelnen Songs zu hören, wobei sich das Rereleas eindeutig vom Original aus dem Jahr 1997 ganz klar unterscheidet, 1997 waren nur 8 Songs auf dem Album, jetzt sind 14 drauf, das heisst man bekommt die 8 Original Tracks sowie einige…
Tyrant Resurrected As King Artwork

[Review] Black Thyria - Tyrant Resurrected As King (5 von 8 Metalhands)

Black Thyria, existieren noch nicht mal so lange, bislang haben sie nur die EP Tyrant Resurrected As King veröffentlich, diese auch nur in einer Limitierten Auflage von 100 Stück. Black Thyria spielen Death Metal mit Doom Einflüssen, wobei hier sehr stark die Death Metal Linie hervorkommt. Da die EP nur aus 4 Songs besteht, kann man über den Fortschritt und weil es die erste ist auch über den Werdegang von Black Thyria sehr wenig sagen.
Bittered und Hubris Aggression Artwork

[Review] Bittered - Hubris Aggression (4 von 8 Metalhands)

Wenn eine Band erst seit einem Jahr besteht, dann sollte man etwas gnädiger damit umgehen, aber genau das ist eine falsche Einstellung wenn man Reviews schreibt, zwar muss sich Bittered mit Ihrem Debüt Album nicht verstecken, dennoch könnten sie sich noch viel mehr anstrengen, denn allein auf Ihrem Debüt zeigten sie das sie zu viel mehr fähig sind als sie bieten.
Ares Kingdom und The Unburiable Dead Artwork

[Review] Ares Kingdom - The Unburiable Dead (4 von 8 Metalhands)

Ein, mit Thrash und Death Metal gemischtes Album, wobei man hier eher sagen muss das jeder einzelne song ein Gemisch aus Thrash und Death Metal, mit sehr starken Tendenzen zum Death Metal, ist! The Unburiable Dead ist Ares Kingdoms drittes Album, allerdings schon Ihre 9. Veröffentlichung, eine davon ist eine Kompilationen mit Coverversionen von Bands wie, Sacrilege, Slaughter Lord und 2008 waren sie auch mit Solis Lacus auf dem Sampler, Firestorms and Chaos verewigt!
Album Artwork mit Bandbild von Toseland

[Review] Toseland - Renegade (6 von 8 Metalhands)

(IC) James Michael Toseland war in seinem „ersten Leben“ zweifacher Super-Bike Weltmeister, hat gesamt 17 Jahre Rennzirkus in den Knochen und musste nach einem schweren Sturz bei Testfahrten im Motorland Aragon seine aktive Karriere als Rennfahrer beenden. Da er während der Rennphase sehr musikalisch war und diesem Hobby entsprechend Zeit widmete, brachte er erst in seiner Heimat (2014) und nun auch im Rest von Europa sein Debüt-Album heraus
Artworks v.l. Avataria, Ysengrin, My Silent Wake, Slayer

[Kurz-Reviews] Avataria, Ysengrin, My Silent Wake, Slayer

Avataria - Enneagram (3 von 8 Metalhands) Avataria sollte man nicht mit Avatarium verwechseln, es sind zwei ganz unterschiedliche Bands und genau geht es hier um das Album Enneagram von Avataria, einer Dark Metal Bands aus dem schönen Berlin, der Sound ist Düster so wie er es bei einem Dark Metal Sound sein sollte, allerdings werden von Avataria nicht alle Möglichkeiten des Dark Metals ausgeschöpft und Kapazitäten bleiben eindeutig auf der Strecke, Enneagram ist Teilweise sehr schlecht in der Zusammenstellung,…
Artworks v.l. Somehow Jo, Jackson Firebird, Macabre Demise, Party Cannon

[Kurz-Reviews] Somehow Jo, Jackson Firebird, Macabre Demise, Party Cannon

Somehow Jo! - Satans Of Swing (3 von 8 Metalhands) Blues, Country und viele weitere Klänge ist auf dem Album Satans Of Swing von Somehow Jo! zu erkennen, gemischt mit Metallischen Klänge, aber nicht nur das, sondern auch leichte Folk Allüren sind erkennbar, das ist wahrscheinlich auch der Grund weshalb Somehow Jo! ihren Style auch Alternative Metal bezeichnen, hier sind wirklich viele Musikstile mit Metal vermischt worden, was dem ein oder anderen schon gefallen könnte. Fazit:Ob es das wahre ist,…
Artworks der Bewerteten Alben

[Kurz-Reviews] Civil War, Coal Chamber, Cruadalach und Kataklysm!

Nachdem wir zur seit sehr viele neue Alben und EPs zur Begutachtung gesendet bekommen, entschlossen wir uns, aktuell ein paar Kurz Reviews zu verfassen. In dieser Aktuellen sind die Heavy Metal Band Civil War mit Gods And Generals, die Nu Metal Band Coal Chamber mit Rivals, die Folk Metal Band Cruadalach mit Rebel Against Me und das neue Album der Death Metaller Kataklysm, Of Ghosts And Gods. Letzteres gerade weil es für uns einfach durchschlagen ist und nein wir wollen…
freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2019 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!