Die Wurzeln von Tendonitis reichen zurück bis ins Jahr 2003. Seit ihrer Gründung verfolgt die Band ihre eigene Idee von Heavy Metal fernab von kurzlebigen Trends. Die Umsetzung dieser Vision dauerte annähernd 10 Jahre und zog einige Line-Up Änderungen nach sich. Die letzte Umstellung betraf die gesangliche Neuausrichtung durch den Eintritt des Sängers Ben im Herbst 2013. Seit 2009 spielt Tendonitis Konzerte in der Region Zürich und begeistert das Publikum mit ihrem energiegeladenen und stets authentischen Sound. Die Bandmitglieder sind geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen. Aus diesem Grund lässt sich Tendonitis auch nicht in ein spezifisches Schema pressen. Man kann es Melodic-, Thrash-, oder Heavy Metal nennen - die Band schafft es, Härte, tiefgründige Texte und eingängige Melodien zu einer einzigartigen Atmosphäre zu verschmelzen, die sich mit einfachen Worten nicht beschreiben lässt und man selbst erleben muss.

Es sollte der Höhepunkt seiner Karriere werden. Und er wurde es. Als Axel Rudi Pell am 11. Juli 2014 in Balingen mit einer mehr als dreistündigen Show seine ersten 25 Jahre als Solokünstler feierte, waren nicht nur die anwesenden 15.000 Fans begeistert. Der Mitschnitt dieses einmaligen Konzertes schaffte es nach der Veröffentlichung am 24. April 2015 auf die Nummer 1 der deutschen und der schwedischen DVD-Charts, erreichte Platz 4 in der Schweiz, Platz 7 in Österreich und Platz 17 in den Niederlanden. Wer nach diesen Erfolgen gedacht hätte, dass sich Pell auf seinen Lorbeeren ausruht, kennt den Gitarristen und seinen Arbeitsethos schlecht. Schon im Sommer 2014 sammelte er die ersten Ideen, ins Studio ging es dann im Herbst 2015.

Am 23. September beweisen Schwedens Heavy Music Virtuosen In Flames ihre aktuellen Livefähigkeiten in Ton und Farbe - und sie jetzt schon einen Vorgeschmack auf ihre neue DVD "Sounds From The Heart Of Gothenburg". Der erste Live-Clip zeigt die Performance zu 'Everything's Gone' in voller Länge! Zudem gibt die Band heute die komplette Setlist der Show bekannt, die sie 2014 in ihrer Heimatstadt Göteborg von aufzeichnen ließ:

Gut zwei Jahre nach "The Devil’s Bandit" holen die Mexikaner von Split Heaven erneut zum Rundumschlag aus. Erschien der Vorgänger über unser Sublabel Pure Legend, so bringen wir "Death Rider", wie auch "Street Law" von 2011, wieder unter dem Banner Pure Steel heraus. 2016 kehren Split Heaven mit ihrem neuen Album "Death Rider" zurück". Auf dem aktuellen Longplayer kann man nun Goldkehlchen Jason Conde-Houston aus Seattle bewundern. Er erarbeitete sich bereits in den Vorjahren als Frontmann bei Skelator einen hervorragenden Ruf im weltweiten Metal-Underground.

Nach der Veröffentlichung von "Cirlce of 8" 2011 ist es endlich soweit. Der nächste Schritt für Martyr wird gemacht. Immer ihrem eigenen Weg folgend setzt die Band auch weiterhin auf ihre eigene Mischung von Heavy-, Thrash- und Power Metal. Mit der Fusion von traditionellen und modernen Elementen gibt‘s für alle Fans den finalen Cocktail für die tägliche Dosis des einzig wahren Lebenselixiers: Heavy Metal! Also nicht zum Doktor rennen, Martyr anhören und jeder Arzt wird arbeitslos!

Seit 1997 hatte man nichts mehr von Ninja vernommen. Im Jahr 2014 meldete sich die Band mit einem Studioalbum zurück, welches Fans jedoch nur als selbstkopierte CD-Rom zur Verfügung gestellt wurde. Ein Procedere was die Band schon bei den beiden Nachfolgern von "Invincible" (1988) praktizierte und damit natürlich immer im Untergrund blieb. Neben dem neuen Alben werden auch die Werke erstmals in einer wertigen Version von Pure Steel/Karthago auf CD veröffentlicht.

Tarchon Fist aus Italien bevölkern seit 2005 die Bühnen des Stiefels und quer durch das heutige Osteuropa inklusive Russland. Jetzt 2015, stemmen die Italiener ihr viertes Album „Celebration“ um auch im westlichen Teil Europas ihre Musik zu verbreiten. Tarchon Fist sammeln zwischen den Gigs und anderen Verpflichtungen Ideen zum schreiben ihrer Songs. "Celebration" bietet daher einen Schnitt durch die letzten 10 Jahre Musikschaffens der Italiener.

Zum 20 jährigen Bandjubiläum erscheint am 29.01.2016 mit „XX“ ein Emil Bulls Album der besonderen Art. Die besten Stücke der letzten Jahre wurden aufwendig und intelligent umarrangiert – die Geburtsstunde der Candlelight Versionen, welche den Hörer mit einer außergewöhnlichen Atmosphäre sofort in ihren Bann ziehen werden. Damit jedoch niemand die gewohnten Töne der Jungs vermissen muss, befinden sich auf der Hellfire CD (als Bonus Disc exklusiv im Digipak erhältlich) alle Emil Bulls Songs noch mal in ihrer Originalversion.

Metal-Queen DORO wird ihr brandneues 2Blu-ray/3DVD+CD-Paket, das auf den Namen »Strong And Proud - 30 Years Of Rock And Metal« hört, am 24. Juni über Nuclear Blast veröffentlichen. Um ihren Fans einen weiteren Vorgeschmack darauf zu liefern, was sie von der Veröffentlichung erwarten können, ist heute der Liveclip zu 'Bad Blood' (feat. LORDI - Rock Night) online gestellt worden. Schaut ihn Euch hier etwas weiter unten an! Verpasst aber auf keinen Fall die exklusiven Kinopremieren!

06.06. DE Düsseldorf - UCI KINOWELT @ Medienhafen (Kino-Vorpremiere)
20.06. DE Berlin - UCI KINOWELT Colosseum (Premiere)

Metal-Queen Doro wird ihr brandneues 2Blu-ray/3DVD+CD-Paket, das auf den Namen "Strong And Proud - 30 Years Of Rock And Metal" hört, am 24. Juni über Nuclear Blast veröffentlichen. Als besonderes Schmankerl für ihre Fans wird es zwei exklusive Kinopremieren in Düsseldorf und Berlin geben:

06.06. D Düsseldorf - UCI @ Medienhafen (Kino-Vorpremiere)
20.06. D Berlin - UCI Colosseum (Premiere)

Gezeigt wird ein ca. 90-minütiger Zusammenschnitt der kommenden 3-DVD! Vorstellung in Anwesenheit von Doro sowie anschließende Autogrammstunde!

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze Icon Fl 24x35

© 2013 - 2019 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!